Dienstag, 5. April 2011

L.O.V.E

 Lass los, was du nicht halten kannst.
Nur mit leeren Händen kann man nach Neuem greifen.

Loslassen bedeutet Abschiednehmen können. Sich von seinen eigenen Ansichten von Zeit zu Zeit schmerzfrei verabschieden zu können, führt zur inneren Freiheit und eine Vielzahl von inneren Freiheiten summiert sich am Ende zur Weisheit.





Manches Herz taut erst auf, wenn es bricht....





 Hassliebe: Man hasst die Liebe zu dem Gehassten, weil man sich nicht getäuscht haben will.
Prof.Dr.Med Gerhard Uhlenbruck





 Liebeskummer: Sag mir, wie oft kann ein Herz brechen, bevor die Seele daran zerbricht?
Anni Wieser






Es kommt vor, dass auch die besten Herzen manchmal hart sind.
Victor Marie Hugo




     

1 Kommentar:

  1. Ein sehr schöner Post. Und es ist mehr wie die Warheit!

    AntwortenLöschen